Häufig gestellte Fragen

Verschiedenes / Divers




  • Pourquoi l'arrivée de l'ultra 56km est fixée à 09h00 et n'est pas la même que celle du 100km ?

    L'arrivée de l'ultramarathon 56 km est fixée à 9h en totale, ce qui correspond à une moyenne de km d'environ de 10min - l'arrivée du 100 km est fixée à 21h en totale et correspond à une moyenne Km de 12,5min.
    Le fait que la moyenne des 100 km parcourus est beaucoup plus élevée peut s'expliquer par la distance presque 100 % plus longue, l'énergie et la fatigue supplémentaires - les courses plus longues ralentissent automatiquement avec la distance plus longue.

  • Wieso ist der Zielschluss des Ultramarathon 56km auf 09.00 gesetzt und nicht gleich wie beim 100km Lauf?

    Der Zielschluss des 56km Ultramarathons ist auf eine Laufzeit von 9h gelegt, was einem km -Schnitt von rund 10 Min./ km entspricht - der Zielschluss des 100km Laufes ist auf 21h Laufzeit gelegt, was einem km-Schnitt von 12.5 Min./km entspricht.
    Das der km-Schnitt des 100km Laufes um einiges höher ist, kann durch die um fast 100% längere Distanz, der zusätzlichen Energie und der Müdigkeit begründet werden - längere Läufe werden, mit grösserer Distanz automatisch langsamer.

  • Wo sehe ich die Zwischenzeiten des Ultramarathon 56km? Diese sind auf der Rangliste nicht ersichtlich.

    Auf der «normalen» Rangliste weisen wir aus Gründen der Übersichtlichkeit die Zwischenzeiten nicht aus.

    Aber auf DSLive sind alle Zwischenzeiten ersichtlich, wenn man auf den Namen des Läufers clickt.

  • Ist die Hunderter Strecke 2019 gleichgeblieben oder gibt es Änderungen?

    Die Strecke im 2019 wird, aufgrund der Tatsache, dass das Feldschiessen nicht am Weekend des BLT 2019 stattfindet, wieder auf der Strecke von 2016 stattfinden. D.h. die Umleitungen zwischen Jegenstorf - Zauggenried (KM 50) und Ichertswil-Biberen (KM 75) werden wieder in den Ursprungszustand zurück versetzt.
  • Wenn man den Lauf abgebrochen hat wo bekomme ich das Shirt?

    Entweder am Event in der Esplanade Hallo oder per Mailanfrage auf info@100km.ch. Bitte Startnummer scannen und per Mail senden. Danke!

  • Halbmarathon; Gibt es pro Kategorie eine Siegerehrung der 3 Besten??

    Beim Halbmarathon und Ultramarathon 56km gibt es nur die Siegerehrung lediglich für die Plätze 1-3 overall.

  • Wo genau wird die Wechselzone in Kirchberg sein? Gibt es eine genaue Adresse?

  • Gibt es Informationen über die Strassensperrungen? Insbesondere würde mich interessieren ab wann abends die Strecke Grossaffoltern-Scheunenberg gesperrt ist?

  • Wie sieht das Streckenprofil des Halbmarathons aus?

    Streckenprofile und Streckenpläne sind alle auf der Homepage aufgeschaltet.

  • Haben die Regenfälle Einfluss auf den Untergrund oder gar die Strecke?

    Die Strecke wird täglich abgefahren und kontrolliert. Es ist selbstredend, dass die Regenfälle den Boden etwas weicher machen.

  • Kann man sich, wie letztes Jahr, die Laufzeit auf die Rückseite der Medaille gravieren lassen?

    Der Service der Gravur steht nicht mehr zur Verfügung. Da müssen Sie zu einem Bijoutier in Ihrer Nähe gehen.

  • Gibt es am Freitag noch eine telefonische Hotline (Handy) für Unvorhergesehenes?

    Die Hotline ist auf der Startnummer aufgedruckt: 032 342 67 83

    Das Läufersekretariat kann noch tagsüber erreicht werden.

  • Wird der gesamte Ho Chi Min links vom EMMENDAMM umlaufen oder nur ein kurzer Abschnitt?Wie ist dort der Untergrund?

    Die Strecke führt ca. 50m links neben dem Emmendamm über den Wanderweg (bleibt jedoch auf derselben Seite der Emme wie früher). Der Untergrund ist halt so wie ein Wanderweg ist, Steine zum Teil auch lose, ein paar Wurzeln, ein paar kleinere Äste. Aber der Untergrund ist sicher angenehmer zu laufen als der Emmendamm.

  • Hallo auf der Startliste ist neben der Startkarte ein Link für SMS Service. Ist dieses Service Kostenpflichtig? Auch für nicht Schweizer Rufnummern? Danke

    Dieser Service ist kostenlos. Sie bekommen die Startzeit und die Zeit welche Sie gelaufen sind.

  • Pour les 100km, comme le dernier temps de passage à Kirchberg est à 9h45, est-ce que vous gardez les drop-bag jusqu'à cette heure-ci à la disposition des coureurs? Merci bcp !

    oui le drop bag sont gardées juste au dernier passage...

  • Wenn ich den HM laufe und meine Tasche in Biel deponiere, wird das Gepäck dann nach Aarberg gebracht? Ich würde gerne dort mein Auto parkieren und dann von heim fahren. Wenn ich bei der Nummerausgabe ein T-Shirt erhalte und dann das Gepäck nicht transportiert wird, kann ich das sonst ja nur rennend transportieren....

    Das Gepäck muss in den für Aarberg bestimmten Wagen verladen werden. Die Zeiten entnehmen Sie der Homepage. Genau so ist es gedacht, Auto in Aarberg parkieren, mit Zug/ BLS nach Biel an den Start. Dort Tasche abgeben, von Biel nach Aarberg laufen, Tasche in Empfang nehmen (AArfit Halle), duschen, gutes Gefühl geniessen und ins Auto steigen und nach Hause fahren.

  • Streckenänderung Kirchberg/Gerlafingen: verläuft die Strecke nur links vom Emmendamm oder auf der linken Emmenseite?

    LINKS vom Emmendamm

  • Hallo. Wie sieht diese Startkarte aus. Bei der Starterliste kann ich nur allgemeine Informationen unter meinem Namen finden. Ist das Dokument mit "Starterkarte" beschrieben?

    Ende Mai bekommen Sie eine Mail mit einem Link um die Startkarte über diesen Link runterzuladen. Sobald die Startnummern zugeteilt sind erscheint zudem auf der Startliste neben ihrem Namen ein Link in blau "Startkarte", dort kann die Startkarte auch runtergeladen werden.

  • BonjourY a t il des objets obligatoires à porter pour le 100 km tel un portable,une frontale,une couverture survie,de l eau?

    Chacun doit décider par lui-même de ce qu'il apporte avec lui. Veuillez vous référer pour les postes de ravitallement à www.100km.ch En ce qui concerne les lampes, il y a aussi des préférences différentes : Certains utilisent des lampes frontales et des torches, d'autres une seule chose et d'autres rien du tout.

  • Erhalte ich auch eine Urkunde, wenn ich zwischen zwei Teilstrecken aufgeben muss?

    Sie werden Ihre Urkunde ausdrucken können und zwar für die Teilstrecke welche Sie vollumfänglich abgeschlossen haben.

  • Bonjour, concernant le DS live Gold pour la fonction tracking reçoit-on un tracker ou on est obligé d'avoir un téléphone portable sur nous?

    Il est nécesaire d' avoir un téléphone portable, cela fonctionne par une application. https://www.datasport.com/fr/pour-les-sportifs/ds-live/ds-live-gold/

  • Gibt es auf der Strecke die Massageposten?

    Es gibt keine offiziellen Massageposten unterwegs. Bei Krämpfen kann man sich ins Samariterzelt begeben, diese können auch massieren.

  • Guten Tag. Bei der Information fuer den Nachthalbmarathon ist geschrieben es ist eine spezielle Kennzeichen auf dem Rücken zu tragen. Bekommt man diese beim Startnummer abholen? Was ist das genau? Eine Stirnlampe nehme ich auf jeden Fall mit. Besten Dank

    Sie bekommen bei der Startnummernausgabe 2 Nummern: eine Startnummer um vorne auf Brust-/ Bauchhöhe zu tragen (diese beinhaltet den Zeitmesstransponder) und eine ohne Nummer aber mit der Aufschrift "Halbmarathon" damit die 100km Läufer das wissen wenn Sie diese überholen.

  • Wird die Laufstrecke 2019 gleich sein wie immer?

    Die Strecke im 2019 wird, aufgrund der Tatsache, dass das Feldschiessen nicht am Weekend des BLT 2019 stattfindet, wieder auf der Strecke von 2016 stattfinden. D.h. die Umleitungen zwischen Jegenstorf - Zauggenried (KM 50) und Ichertswil-Biberen (KM 75) werden wieder in den Ursprungszustand zurück versetzt.

  • Guten Tag, muss die Bezahlung bei Anmeldung vor Ort in Franken erfolgen, oder kann man auch in € bezahlen?

    Sie können in Euro bezahlen, aber wir verrechnen mit Schweizer Franken 1:1

  • Wie ist das Zeitlimit für die 100km?

    Zeitlimite für die 100km ist 21 Stunden, mit Start am Freitagabend 22.00 Uhr und Zielschluss am Samstagabend um 19.00 Uhr. 

    Alle übrigen Durchgangszeiten finden Sie auf www.100km.ch oder www.nightrunbiel.ch

  • Nimmt der Besenwagen einen Läufer mit, wenn er z.B. 15 Kilometer vor dem Ziel nicht mehr kann und am Wegrand wartet?

    Der Besenwagen nimmt die Aufgebenden bis zum nächsten Verpflegungsposten mit. Dort geht es dann weiter mit einem Shuttle nach Biel oder zur Sanität.

  • In welchen Abständen werden die Kilometer angezeigt?

    Die ersten 5km: jeder einzelne km, dann alle 5 km und ab km 95 wieder jeder einzelne. Dazu noch Halbmarathon (Aarberg), Marathon (kleine Schilder) und 56km (Kirchberg).

  • Zielschluss für den 56km ist 7.00; Letzte Durchgangszeit 100km ist 0945. Wird man bei Zieleinlauf Kirchberg zwischen 7 und 945 nicht mehr gewertet wenn 56km angemeldet ist?

    Der Zielschluss vom Ultra-Marathon 56km wurde gegenüber dem Jahr 2016 um eine Stunde verlängert und auf 07.00 festgesetzt. Folglich wird man wenn man sich für den Ultra-Marathon 56 anmeldet und erst um 09.45 im Ziel desselben eintrifft nicht mehr gewertet. Man hat 9 Std. Zeit um die 56km zu laufen. Irgendwo muss eine Grenze gesetzt werden und bei uns ist sie für den 56km Lauf um 07.00 Uhr. 

  • Besteht im Ziel des HM in Aarberg eine Dusch- und Umkleidemöglichkeit?

    Garderoben, Verpflegung und Gepäckdepot beim Ziel vom Erlebnislauf und Halbmarathon sind in der Aarfithalle.

  • Est il possible de faire les 21 km ou 56km en walking?

    Si vous n' handicapez pas les autres coureurs avec les batôns de walking et si vous êtes à l' arrivée avant la fermeture de l' arrivée vous pouvez très bien faire les 21/56 et même les 100km en walking.

    Fermeture de l' arrivée à Aarberg 01.30h le Samedi (pour le semi-marathon)

    Fermeture de l' arrivée à Kirchberg 07.00h le Samedi (pour le 56km)

  • Where are the mobile toilets on the course?

    - Kappelen

    - Aarberg

    - Scheunenberg/ Wengi

    - Balm bei Messen

    - Oberramsern

    - Grafenried

    - Jegenstorf

    - Kirchberg

    - Utzenstorf

    - Gerlafingen Emmendamm

    - Bibern

    - Safnern

    - Brügg

  • Ou sont positionés les toilettes mobile?

    - Kappelen

    - Aarberg

    - Scheunenberg/ Wengi

    - Balm bei Messen

    - Oberramsern

    - Grafenried

    - Jegenstorf

    - Kirchberg

    - Utzenstorf

    - Gerlafingen Emmendamm

    - Bibern

    - Safnern

    - Brügg

  • Wo sind die mobilen Toiletten stationiert?

    - Kappelen
    - Aarberg
    - Scheunenberg/ Wengi
    - Balm bei Messen
    - Oberramsern
    - Grafenried
    - Jegenstorf
    - Kirchberg
    - Utzenstorf
    - Gerlafingen Emmendamm
    - Bibern
    - Safnern
    - Brügg

  • Gibt es Zug/Bremsläufer z.B. für 10h?

    Es gibt weder Zug- noch Bremsläufer. Am Besten machen Sie sich einen Plan welchen Sie entweder Ihrem Begleiter oder sich selbst (mit Heftpflaster) auf den Arm kleben. Im Web gibt es Formeln wo Sie sich ausgehend von einem Halbmarathon oder Marathon die Zielzeit ausrechnen können. Danach können Sie diese Zeit unter Einberechnung der Höhenmeter und der Müdigkeit in 5km Abschnitte einteilen. 

  • Benötige ich zur Startnummernausgabe nur meinen Personalausweis?

    Sie benötigen die ausgedruckte Startkarte und ein Ausweis, sei es eine Identitätskarte, den Pass oder den Personalausweis mit Foto. 

  • Wie erkenne ich die Helfer an den Bieler Lauftagen?

    Die Helfer haben dieses Jahr ein schwarzes T-Shirt mit dem Logo der Bieler Lauftage und silberner Aufschrift " Staff".

  • bin zum 5 X dabei , woher bekomme ich den ´´Einhänger´´ ?


  • Kann die Militärpatrouille auch von einem gemischten Paar (Mann/Frau) gelaufen werden?

    Frauen dürfen auf jeden Fall mit in der 5er Stafette sein. Das hatten wir schon oft!

  • ist die mitnahme eines Hundes erlaubt?

    Es sind weder Hunde noch andere Tiere auf der Strecke erlaubt. 

  • ist der Start für den 100 km lauf fix bei 22:00 Uhr, oder kann auch ggf. zu einem späteren Zeitpunkt (z.B am Samstag um 4:00 Uhr) gestartet werden?

    Der Start ist fix um 22.00 Uhr, wenn alle Läufer vorbei sind werden die Verpflegungsposten welche sich ganz am Anfang befinden bereits abgeräumt und Sie hätten dann dort keine Verpflegung mehr. Ausserdem können wir die Stadt nicht bis um 04.00 Uhr für Sie sperren lassen. 

  • wo finde ich das Höhenprofil des 100 km Laufes?

    unter www.100km.ch/ Downloads Streckenpläne/ Streckenprofile

    Downloads sind auf der Frontseite der Homepage links oben, die Streckenpläne sind bei der Übersicht der Pläne Bieler Lauftage rechts unten...

  • Est-ce que tous les finishers recoivent une medaille ? Merci

    Oui, toutes les finishers des 100km reçoivent une médaille des 100km- s' ils font qu' une étappe il reçoivent la médaille des Courses de Bienne (comme les coureurs course loisirs, sémimarathon etc.).

  • Darf bei einer 5er Stafette ein Läufer mehrere Abschnitte absolvieren?

    Bei der 5er Stafette darf jeder Läufer ausnahmslos nur einen Abschnitt/ eine Etappe absolvieren. 

  • Darf man die 100 Kilometer ganz offiziell als Nordic Walker bewältigen?

    Sie dürfen, wenn Sie mit den Walking Stöcken keine anderen Läufer behindern, sich beim Start eben deswegen hinten anstellen und bis am Samstag 10.6.17 um 19.00 Uhr im Ziel sind.

  • Wie ist die Wegbeschaffenheit auf dem 100km Lauf (Asphalt %, unbefestigter Weg % usw.) ?

    Es sind mehr als 70% auf asphaltierter resp. betoniertem Untergrund zurückzulegen. 

    Der Rest sind Feld- und Waldwege. Kleinere Stücke davon sind zwischen:

    - Jens und Bühl

    - Scheunenberg und Balm

    - Mülchi und Jegensdorf

    - Jegendsorf und Kirchberg

    Grössere Teilstücke sind 

    - am Emmendamm zwischen Kirchberg und Gerlafingen (lose Steine, viele Wurzeln)

    - Arch und Büren

    - Scheuren und Brügg

    Die Karten finden Sie unter www.100km.ch

    Bildschirmfoto_2016-08-19_um_15.20.53.png

  • Gibt es ab der 10ten erfolgreichen Teilnahme eine Sonderehrung?

    Alle 10, 20, 30 und 40 malige bekommen eine goldene Sondermedaille mit Schleife. 

    Alle 20, 25, 30, 35, 40malige bekommen einen Gratisstart für das Folgejahr...

    Alle 5,15,25 etc. bekommen einen Einhänger an die normale Medaille...

  • Welches sind die Distanzen der Zwischenzeiten die von Datasport gemessen werden? Ich habe diese Information online nicht gefunden. Diese Information wäre noch interessant.

    Aarberg 16.9km; Oberramsern 38km: Kirchberg 56.1km; Bibern 76.7km

  • Y a-t-il des vestiaires avec douches à l'arrivée à Aarberg ? Merci

  • Bonjour, est-ce qu'une lampe frontale est nécessaire pour le semi marathon? Merci

    La course est illuminée par des lampes solaires, mais si vous n'êtes pas habitué à courire pendant la nuit peut-être oui...

  • Parkplätze in Kirchberg?

    Beim Saalbau...

  • bis wann muss spätestens der zum ziel zurückgelieferte kleidersack abgeholt werden?

    Bis 19.00 Uhr. Alles liegen gebliebene kann bis Ende Juni auf Anfrage in Biel abgeholt oder bei Bezahlung der Porto-Kosten zugeschickt werden. 

  • Werden die Medaillen am Erlebnislauf vor oder nach dem Lauf abgegeben? Da das Laufshirt bereits vor dem Lauf abgegen wird und bei den Medaillen kein vermerkt ist.

    T-Shirt vor dem Lauf, Zwecks einfacherem Ablauf. Medaillen nach dem Lauf, zuerst die Arbeit- dann das Vergnügen!

     

  • Zum Thema Live Tracking: Beim Haspa Marathon Hamburg gab es einen optional zubuchbaren SMS-Service für bis zu zwei Handys. Das wäre doch auch schon mal ein Angebot.

    Sehr schön, danke! Wenn Sie mir noch den dazu passenden Sponsor liefern machen Sie mich glücklich. Leider gibt es dieses Angebot nicht gratis!

     

  • Fahren keine Busse mehr von Aarberg nach Biel? Nach dem Erlebnisslauf?

    Es fahren BLS Züge von Aarberg nach Biel. Die Fahrpläne entnehmen Sie bitte der Homepage www.100km.ch/ DOWNLOAD/ Fahrpläne. Besten Dank

  • Est-il prévu une buvette avec possibilités de se restaurer (type bière, saucisses/ frites...) après l'arrivée pour les coureurs et accompagnants ?

    Les coureurs sont les bien venues dans la nouvelle lounge pour coureurs après l' arrivée. Et il y a aussi une buvette avec boisson, pâtes, frites, saucisses, bière, eau minérale etc. En plus il y a encore des tente de l' organisations bar street.

  • ist der bereich mit den drop bags in kirchberg überdacht?

    Das Gepäck wird im Saalbau gelagert.

  • Ist die 100 km Strecke ausreichend beleuchtet oder sollte man eine Stirnlampe mitführen?

    Die Strecke ist durchgehend mit Solarlampen ausgeleuchtet. Es ist an Ihnen zu entscheiden ob Sie ev. für den Emmendamm noch eine Stirnlampe mitnehmen wollen. 

  • Ich werde einen Dropbag für Kichberg abgeben, dies aber nur für den Notfall. Falls ich in Kirchberg keinen Stopp mache, wird der Sack dann automatisch nach Biel zurück transportiert? Ich gehe von einer Laufzeit von rund 10 Stunden aus, möchte den Sack also nach 8 Uhr in Biel abholen...

    Wir geben alles, können Ihnen aber nicht garantieren, dass Ihr Gepäck genau um acht Uhr in Biel sein wird. Sie müssen dafür sorgen, dass Sie im Ziel genug Kleider zum Umziehen haben. Sie können sich in Kirchberg beim Verpflegungsposten melden und sagen, dass Sie passiert sind, dann wird Ihr Gepäck eher zurücktransportiert.

  • Gibt es während des 100km-Laufes ein Live-Tracking, in dem Angehörige zuhause ihre Favoriten verfolgen können?

    Leider haben wir noch keinen Sponsor gefunden, welcher die Kosten eines Life-Tracking übernehmen würde. Wenn Ihnen ein solcher Sponsor bekannt wäre, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme mit uns sehr freuen!

  • Reicht für die Startnummernabholung eine Passkopie oder muss ich das Original mitbringen?

    Eine Kopie reicht.

  • Kann man Gepäck und/oder Wertsachen am Start und Ziel deponieren ?

    Es sind Wertsachenfächer zum Abschliessen vorhanden und Sie können auch noch Gepäck abgeben oder wenn die Wertsachen draussen sind in der Garderobe belassen. 

  • Dem Reglement entnehme ich, dass die Startnummer für den 100km-Lauf auf der Brust angebracht werden soll. Ist es auch zulässig, die Startnummer mit einem Starnummernband auf der vorderen Körperseite in Gürtelhöhe/Hüfthöhe zu tragen? Das würde einen Kleidungswechsel (Regenjacke, frisches Shirt) erheblich vereinfachen. Vielen Dank und beste GrüßeKlaus

    Das ist auf jeden Fall möglich. Wichtig ist, dass Sie die Startnummer mit dem Transponder für die Zeitmessung immer tragen und zwar vorne am Körper.

  • wie gross ist der anteil an feldwegen/trails, die durch die regenfälle matschig geworden sind?

    Streckenpläne sehen Sie auf www.100km.ch/Downloads/Streckenpläne. Dort sehen Sie selbst welche Streckenabschnitte sich auf Naturwegen befinden. Es ist klar, dass diese im Moment mehr oder weniger matschig sind. Auf dem Emmendamm wird es rutschig sein, wegen den Steinen und Wurzeln. Je nach Wetter wird es aber noch trocknen. Für genaue Wettervorhersagen ist es noch  etwas früh, das können wir leider nicht genau planen. 

  • Werden die Dropbags gestellt?

    Wir haben Plasticsäcke zur Verfügung, Sie können aber auch Ihre eigene Tasche/ Beutel brauchen. Die Startnummer hat einen perforierten Zettel mit den Angaben des Läufers welche an den Beutel/ Sack geheftet werden kann.

  • Kann ich die 21.1 km als Nordic Walker absolvieren?

    Die 21.1km können auch Nordic Walker absolvieren wenn Sie zuhinterst einstehen, die Läufer nicht mit den Stöcken behindern und bei Zielschluss um 01.30 in Aarberg eintreffen.

  • Wie ist die Ausgabe der Dropbags in Kirchberg organisiert? Ist der Coach berechtigt den Dorpbag zu beziehen und was wird dazu benötigt?

    Die Drop-Bags sind nach Startnummern sortiert. Es ist uns unmöglich zu kontrollieren, ob auch der richtige Läufer seinen eigenen Dropbag mitnimmt. Es ist Ehrensache, dass niemand die Sachen eines fremden Läufers an sich nimmt. In diesem Sinne dürfen Sie die Sachen Ihres Läufers abholen. 

  • Hallo,gibt es ein Shuttle das man vom Ziel Ultra Marathon nach Biel zurück kommt oder öffentliche Verkehrsmittel.Wie ist der Transport organisiert?DankeGruß

    ALLE FAHRPLÄNE FINDEN SIE AUF www.100km.ch/DOWNLOADS/ Fahrpläne. 

    Also auf der Frontpage oben links

  • Guten TagIst die Strecke durchgehend gesichert oder muss in der Nacht eine Leuchtweste getragen werden?

    Die Strecke ist auf befahrenen Strecken abgesperrt und mit Solarlampen beleuchtet. Wenn Sie trotzdem eine Leuchtweste tragen wollen können Sie das tun.

  • Darf die 100km-Militärpatrouille auch in zivilen Sportkleidern gelaufen werden, gibt es Vorschriften ?Beste Grüsse

    Auf jeden Fall darf die Militärpatrouille in ziviler Kleidung gelaufen werden (wie auch die Militärstafette)- einzig für die Siegerehrungen ist die Armeeuniform erwünscht. 

     

  • Gibt es in Kirchberg auch Duschmöglichkeiten?

    In Kirchberg gibt es optimale Duschmöglichkeiten

  • Bonjour. Comment la distance parcourue est-elle balisée sur le parcours ? Tous les 1, 2, 5, 10 km ? Merci d'avance

    Les 100km sont balisées comme le suivant: km 1/2/3/4/5 chaque kilomètre km 6-95 chaque 5ième kilomètre km 95/96/97/98/99/100 chaque kilomètre Le Ultra-Marathon est balisé comme les 100km Le semi-marathon est balisé avec des signe plus petit que les 100km
  • Wie sehen die Parkplatzmöglichkeiten aus im Start-/ Zielgelände?

    Es gibt 24h und 48 h Tickets als Spezialofferte für die Tiefgaraga im Kongresshausparking, welche am Infoschalter vor der Einfahrt in das Parkhaus bezogen werden können.

    Die Tickets kosten für 24h CHF 15.00 und für 48h CHF 30.00

    Die 24h resp 48h beginnen nach Parkhauseinfahrt zu laufen.

    Vor der Ausfahrt ist das Ticket am Automaten zu entwerten. Sind dabei die 24 oder 48h überschritten, muss diese Zeit zu den ordentlichen Tarifen nachzahlen. 

    Parktarife:

    0-15 Min. +0.60     CHF

    16-30 Min +0.50    CHF

    321-60 Min. +1.10 CHF

    jede weitere angefangene Stunde 2.20 CHF

    Tagesmaximum 28.60 CHF

     

  • Wie ist die Dropbag-Station in Aarberg und Kirchberg organisiert? Wird einem der Sack ausgehändigt oder muss man ihn selber suchen? Sind die Säcke nach Startnummer sortiert? Wird der Sack auch (rechtzeitig) nach Biel zurück transportiert, wenn man in Kirchberg durchläuft?

    Das Gepäck muss am Freitag von 17.00-21.30 bei der Esplanade Halle abegeben werden. 

    Es wird nach Startnummern geordnet in Aarber oder Kirchberg aufliegen.

    Jeder Läufer muss sich sein Gepäck selbst heraussuchen.

    Der Rücktransport nach Biel ist wiefolgt organisiert:

    ab Aarberg eintreffend in Biel: ca. 02.30

    ab Kirchberg eintreffend in Biel ca 07.30

    Wird das Gepäck nicht identifiziert wird es erst mit dem letzten Shuttle nach Biel transportiert. Mit Verzögerungen muss immer gerechnet werden.
  • Bonjour, est-il nécessaire de porter une lampe frontale pour courir le semi- marathon. Merci pour l'information.

    Si vous n' êtes pas vraiment habitué à courir pendent la nuit, une petite lampe de poche ou une lampe frontale pour le semi-marathon. Regardez sur le plan du semi-marathon sur www.100km.ch.

  • Werden die Dropbags für Kirchberg wieder nach Biel gebracht? Kann man zum Beispiel (Nacht-)Kleider deponieren und diese dann in Biel wieder in Empfang nehmen?

    Diese Dropbags werden wieder nach Biel gebracht, Sie können also Kleider, Taschenlampe etc welche Sie nicht mehr benötigen abgeben und in Biel wieder abholen. 

  • BonjourLe tee shirt pour la course des 100km est il autrement que les tee shirt des autres courses car sur votre site vous précisez que seulement les finisher le recoivent

    Le t-shirt imprimé avec le mot ¨Finscher¨ reçoivent exclusivement les coureurs qui ont complétés les 100km. Il le reçoivent en montrant leur dossard dans la halle Esplanade. Les autres coureurs reçoivent le t-shirt ¨Bieler Lauftage¨ à la distribution des dossards.

  • Ich bin für 100 angemeldet, falls ich früher aussteige, werde ich in der entsprechenden Kategorie gewertet?

    Wenn Sie frühzeitig aussteigen, werden Sie für die Teilstrecke/n gewertet welche Sie erfolgreich hinter sich gebracht haben.

  • Erlaubt es das Reglement des 100-KM-Laufes, dass man eigenes Essen in der Dropbag für Kirchberg deponiert, und dieses in Kirchberg verzehrt?

    Das ist auf jeden Fall erlaubt. Auch die Fahrradbegleiter dürfen die Läufer verpflegen, oder Personen welche am Strassenrand stehen.

     

  • gibt es die möglichkeit von drop bags bei den 100k ?

    Gepäckabgabe: Turnhalle Esplanade, Freitag 10.6.16 17.00-21.30

    Gepäckabgabe: 

     

    Aarberg für Kategorie Halbmarathon

    Kirchberg Ultra-Marathon 56km

    Kirchberg 100km

     

     

  • Wie sehen die Medaillen aus und wie unterscheiden sich diese von den einzelnen Kategorien?

    Auf der Medaille ist im 2016 das neue Stadion, die Tissot-Arena geprägt. Die Finisher der 100km bekommen eine Medaille mit der Prägung ¨Bieler Lauftage 100km Lauf, alle anderen Kategorien eine mit der Prägung: ¨Bieler Lauftage¨. Die Läufer der Kategorie Ultra-Marathon 56km haben ein rot-weisses Band mit aufgedrucktem Schweizerkreuz, alle anderen ein rot-weisses Band. 

  • Wie erkenne ich ein Helfer der Bieler Lauftage?

    Die Helfer der Bieler Lauftage tragen ein bordeauxrotes T-Shirt welches vorne das Logo der Bieler Lauftage und hinten die Aufschrift ¨Staff¨ aufgedruckt hat. 

     

  • Ab wann ist die Esplanade Halle geöffnet?

    Die Esplanade Halle ist am 10.06.16 ab 14.30 bis am Samstag 11.6.16 um 19.00 durchgehend geöffnet.

  • kann ich als Walkerin am Ultra-Marathon teilnehmen,aber in Oberamsern (cirka 38Km.)aussteigen.

    Sie können in Oberramsern aussteigen und werden dann einfach nicht klassiert. Achten Sie darauf, dass Sie nach dem Ausstieg die Startnummer mit dem Transponder nicht mehr auf sich tragen, falls Sie sich noch auf der Strecke oder im Start-/ Zielgelände aufhalten.

  • Warum kommt man als 100km Starter nicht in die offizielle 56km Wertung, falls man in Kirchberg aussteigt?

    Der Ultra-Marathon 56 und der 100km Lauf sind 2 verschiedene Rennen. Wir führen dazu auch zwei getrennte Ranglisten. Wer sich für den Ultra-Marathon 56km anmeldet wird auch dort klassiert, 100km Läufer welche in Kirchberg aussteigen werden in der Rangliste TS 2 geführt. T-Shirt und Medaille sind genau die gleichen. 

  • Gibt es für die Fünfer-Stafette Militär eine Tenu-Vorschrift?

    Die 5er Stafette Militär kann wie die zivile Kategorie im ihnen gewohnten Sporttenue starten. Zur Siegerehrung gilt es die Ausgansuniform anzuziehn. 

  • Startet der Erlebnislauf wirklich um 21.03 oder hat sich da ein Fehler eingeschlichen?

    Der Erlebnislauf 2016 startet am10.6.16 um 21.03. Wir haben uns mit den Bieler Verkehrsbetrieben abgesprochen und den Start so festlegen müssen. 

  • Wie sind die Öffnungszeiten des Festzeltes?

    Das Festzelt ist wiefolgt geöffnet:

    Donnerstag 11.6. 16.00 - 22.00

    Freitag 12.6. 16.00 durchgehend bis Samstag 13.6. 19.00

  • Tragen alle Halb- ,Ultra-Marathon-, Staffelläufer eine StartNr. auf dem Rücken?

    Die Startnummer wird prinzipiell vorne auf der Brust getragen. Die Halb-, Marathon- und Staffelläufer tragen noch eine Kennzeichnung auf dem Rücken mit der entsprechenden Disziplin. Die ist zusätzlich noch in verschiedenen Farben gehalten. 

  • Wie erkenne ich die Helfer als solche an den Bieler Lauftagen?

    Die Helfer tragen ein blaues T-Shirt mit dem Logo der Bieler Lauftage vorne und der Aufschrift ¨STAFF¨ hinten.

    STAFF heisst auf gut deutsch ¨Personal¨ ; der Ausdruck wird allgemein bei Sport- und Musikveranstaltungen verwendet. 

  • Benötige ich zum bezahlen von Getränken, Essen in Biel und der Übernachtung im Massenquartier Schweizer Franken, oder kann ich mit Euro bezahlen?

    Das Massenquartier können Sie auch in Euro bezahlen, es wird zum jeweiligigen Tageskurs umgerechnet. Für die übrigen Dinge des täglichen Bedarfs müssen Sie ein paar Schweizer Franken vorrätig haben. Am Bahnhof Biel nicht weit von Start/ Ziel gibt es eine Wechselstube und auch bei der Berner Kantonalbank (auch Nahe von Start/ Ziel). Bei den Postfinance Geldautomaten können auch Schweizer Franken bezogen werden.

  • Muss ich für die Teilnahme am 100km-Lauf einem Verein angehören?

    NIemand muss einem Verein angehören um an den Bieler Lauftagen teilzunehmen. Es reicht wen man gut trainiert und die Startgebühren rechtzeitig einbezahlt. 

  • Gibt es ein Zeitlimits für bestimmte Kilometer während des 100km Laufs?

    Ja, das gibt es, wie auf unserer Homepage unter 100km Lauf publiziert gelten folgende letzte Durchgangszeiten: Oberramsern 06:00; Kirchberg 09:45; Bibern 14:00; Büren 16:15; Safnern 17:00; Brügg 18:00

  • Kann ich mir mein Diplom am Ziel ausdrucken lassen?

    Sie können sich nach dem Zieleinlauf in der Esplanade Halle gegen Bezahlung ein Diplom ausdrucken lassen oder dieses zu Hause über www.datasport.ch selbst ausdrucken. 

  • Wo kann ich meine Medaille gravieren lassen?

    Seit 2018 steht keine Medaillengravur mehr zur Verfügung.

  • Wo kann ich mich massieren lassen?

    Der Massage-Service befindet sich in der Sporthalle Esplanade und ist wie folgt geöffnet: 

    Freitag 9.6.2017 17:00-23:00

    Samstag 10.6. 2017 06:00-20:00